Montag, 12. April 2010

http://www.modepalast.com/new/2010/about

Österreichs aufregendste und mit 130 Labels größte Verkaufsausstellung für Mode, Schmuck und Accessoires freut sich aufs Wiener MAK. Vom 23. bis 25. April 2010 wird das Haus am Stubenring dem MODEPALAST ein Ambiente bieten, das seinem Namen alle Ehre macht: Street Couture, Ready to Wear und – neu! – ökologische Mode werden auf herrschaftlichen 1.500 Quadratmetern in Szene gesetzt. Die Standarchitektur in der unteren Ausstellungs-halle gestaltet das Wiener Designstudio Walking Chair.

Etablierte Labels und Newcomer, Urban Style und Ready to Wear, Heimisches und Internationales, Tragbares und Gewagtes, Leistbares, Kostbares, Strenges und Verspieltes: Was immer Fashionistas begehren, der MODEPALAST hat’s zu bieten. Seit 2003 ist die größte temporäre Boutique der Stadt Garant für Shopping- und Schauvergnügen inmitten der Szene, haargenau dort, wo Mode passiert.

Keine Kommentare: